Springe zum Inhalt

Mit den von Ihnen getätigten Angaben kann bereits eine Angebotsvorlage für die vom Fachbetrieb geforderten Mindestanforderungen [einer öffentlichen Terrasse] generiert werden. Auf Wunsch können die Anforderungen individuell angepaßt und damit erweitert werden.


Terrasse öffentlich

Eigenschaft Mindestanforderung Individualisierung
Sortierung nach Aussehen EURODECK 2
EURODECK 1
Jahrringlage keine Anforderungen
Oberflächenstruktur glatt/gebürstet
Oberflächenbehandlung wenn gewünscht gesondert vereinbaren
Vergrauung bei Lieferung nicht zulässig, in Zuge der Nutzung nicht zu verhindern
Rissbildung siehe Sortierung nach dem Aussehen
Farbe Neuzustand keine Anforderung, Farbunterschiede innerhalb einer Holzart sind zulässig
Mikrobielle Verfärbungen bei Lieferung nicht zulässig
Abiotische Verfärbungen bei Lieferung nicht zulässig
Verschmutzungen bei Lieferung nicht zulässig

Eigenschaften Mindestanforderung Individualisierung
Dicke ≥ 24 mm
Breite ≤ 145 mm
Länge zu vereinbaren; Lage der Längsstöße und Unterkonstruktion beachten**
Kantenausbildung Längskanten gefast oder gerundet
Fugenbreite 6 % der Dielenbreite, mind. 7 mm
Toleranzen Dicke ± 0,5 mm
Breite ≤ 100 mm ± 1 mm
Breite > 100 mm ± 1,5 mm
Länge ± 2 mm

Eigenschaften Mindestanforderung Individualisierung
Gebrauchsdauer bis 30 Jahre
Holzfeuchte 15 ± 3 % (bei Verlegung)
Konstruktion konstruktiven Holzschutz beachten
Kontaktflächen ≥ 7 mm
Fuge Längsstoß ≥ 7 mm
Gesamtaufbauhöhe ≥ 150 mm bei Holz UK; ≥ 70 mm bei Alu UK
Belüftung ≥ 50 % (Öffungsanteil)**
Randabstand ≥ 20 mm
Gefälle
Untergrund ≥ 2 %
Belag keine Anforderung
Dauerhaftigkeit Dauerhaftigkeitsklasse mind. DC 2 [i]
Chemikalienbeständigkeit keine Anforderungen
Abriebfestigkeit sämtliche Längskanten gefast oder gerundet; bei starker mechanischer Beanspruchung Hölzer mit höherer Dichte (z. B. Laubhölzer) bzw. Härte empfohlen

Eigenschaften Mindestanforderung Individualisierung
Rutschverhalten < 5 mm (Höhendifferenz Belagsdielen)
Brandverhalten keine Anforderung
Umwehrung ≥ 60 cm Absturzhöhe

Eigenschaften Mindestanforderung Individualisierung
Schiefer- bzw. Splitterbildung Schiefer- bzw. Splitterbildung: keine Anforderung; Risiko für Schiefer- bzw. Splitterbildung ist gegeben; Einschränkung bei der Barfußnutzung möglich
Oberflächentemperatur keine Anforderung
Jahrringlage wie in Kategorie Erscheinungsbild definiert
Oberflächenstruktur wie in Kategorie Erscheinungsbild definiert
Kantenausbildung wie in Kategorie Abmessungen definiert

Eigenschaften Mindestanforderung Individualisierung
Sortierung nach der Tragfähigkeit keine Anforderung
Tragfähigkeit statische Bemessung nicht erforderlich
Durchbiegung
Art der Unterkonstruktion (UK)
Art der Befestigung ≥ 7 mm
Gesamtaufbauhöhe ≥ 150 mm bei Holz UK
≥ 70 mm bei Alu UK
Belüftung ≥ 50 % (Öffungsanteil)**
Randabstand ≥ 20 mm
Gefälle
Untergrund ≥ 2 %
Belag keine Anforderung
Dauerhaftigkeit Dauerhaftigkeitsklasse mind. DC 2 [i]
Chemikalienbeständigkeit keine Anforderungen
Abriebfestigkeit sämtliche Längskanten gefast oder gerundet; bei starker mechanischer Beanspruchung Hölzer mit höherer Dichte (z. B. Laubhölzer) bzw. Härte empfohlen

Projektinformationen