Springe zum Inhalt
Regionale Gültigkeit

Gültigkeitsbereich

Bauphysikalische Beurteilung

Brandschutz REI 30
max. Spannweite = 5 m, max. Last Ed,fi = 3,66 kN/m² (ohne Fußbodenaufbau)  
Klassifizierung durch HFA  
Brandschutz Deutschland
Klassifizierung: F30  
Last Ed,fi gemäß des deutschen Verwendbarkeitsnachweises
Nachweis: DIN 4102-4:2016-05, Tabelle 10.12, Zeile 1 in Verbindung mit 10.7.5 (Kein schwimmender Estrich nötig zum Spitzboden)  
Wärmeschutz U 0,19 W/(m2K)
Diffusionsverhalten geeignet
Berechnung durch TUM  
Schallschutz Rw (C;Ctr) 42 dB (-2; -6)
Ln,w (Cl)
Bewertung durch Müller-BBM  
Flächenbezogene Masse m 40,8 kg/m2
Berechnet mit GKF
 
Holzrahmen/Holztafel
Schnitt des Referenzaufbaus
Holzrahmen/Holztafel
Referenzaufbaus

Baustoffangaben zur Konstruktion, Schichtaufbau (außen nach innen)

Dicke [mm] Baustoff Wärmeschutz Brandverhaltens­klasse EN
λ μ min – max ρ c
A 19,0 Spanplatte 0,130 50-100 700 1,700 D
B 220,0 Konstruktionsholz (80/..; e=625) 0,120 50 450 1,600 D
C 220,0 Mineralwolle [040; 11; <1000°C] 0,040 1 11 1,030 A1
D Dampfbremse sd ≥ 8m 1000
E 24,0 Holz Fichte Sparschalung (24/100; a=400) 0,120 50 450 1,600 D
F 12,5 Gipsplatte Typ DF (GKF) oder 0,250 10 800 1,050 A2
F 12,5 Gipsfaserplatte 0,320 21 1000 1,100 A2

Ökologische Bewertung (pro m2 Konstruktionsfläche)

Datenbasis Datenbank ecoinvent

Verbaute Menge an NAWAROS 28,0 kg
Anteil NAWAROS am Gesamtgewicht 68,57 %
Globales Erwärmungspotential (GWP-T) -29,227 kgCO2Äqv.
Einsatz an Primärenergie 377,9 MJ
Erneuerbarer Primärenergieanteil 16,1 %
∑ΔOI3 17,6
Berechnung durch HFA  

Globales Erwärmungspotential Erneuerbarer Primärenergieanteil Nicht erneuerbarer Primärenergiebedarf Resources
Lebenszyklus
Phase
GWP-F
[kgCO2Äqv.]
GWP-B
[kgCO2Äqv.]
GWP-T
[kgCO2Äqv.]
PERE
[MJ]
PERM
[MJ]
PERT
[MJ]
PENRE
[MJ]
PENRM
[MJ]
PENRT
[MJ]
AP
[kgSO2Äqv.]
EP
[kgPO4Äqv.]
ODP
[kgR11Äqv.]
POCP
[kgEthenÄqv.]
A1 - A3 16,930 -46,157 -29,227 60,968 473,735 534,703 316,947 33,674 350,621 0,081 0,036 1.4349073E-6 0,020

Datenbasis Datenbank GaBi (ÖKOBAUDAT)

Verbaute Menge an NAWAROS 28,8 kg
Biogener Kohlenstoff 42,0 kgCO2Äqv.
Einsatz an Primärenergie 377,5 MJ
Erneuerbarer Primärenergieanteil 26,6 %
Berechnung durch TUM  

Resources
Lebenszyklus
Phase
GWP
[kgCO2Äqv.]
AP
[kgSO2Äqv.]
EP
[kgPO4Äqv.]
ODP
[kgR11Äqv.]
POCP
[kgEthenÄqv.]
PERE
[MJ]
PERM
[MJ]
PERT
[MJ]
PENRE
[MJ]
PENRM
[MJ]
PENRT
[MJ]
A1 - A3 -30,660 0,088 0,014 1.22E-6 0,012 99,674 453,983 555,179 261,290 29,218 290,643
C1 - C4 47,722 0,002 0,002 8.58E-8 0,000 0,369 -447,705 -447,336 9,461 -11,166 -1,705
A1 - C4 19,554 0,092 0,017 1.32E-6 0,013 100,430 6,538 108,489 277,087 18,104 295,326

letzte Änderung 02.08.2023/hfa.eco2soft