Springe zum Inhalt
Regionale Gültigkeit

Gültigkeitsbereich

Holzrahmen/Holztafel
Schnitt des Referenzaufbaus

Holzrahmen/Holztafel
Referenzaufbaus

Bemerkung

ACHTUNG: Der Aufbau ist nur unter bestimmten Randbedingungen diffusionstechnisch geeignet. Sollten diese nicht zutreffen, wird hinsichtlich des Feuchteschutzes einen objektbezogenen Nachweis mittels hygrothermischer Simulation benötigt.

Baustoffangaben zur Konstruktion, Schichtaufbau (von oben nach unten)

Dicke [mm] Baustoff Wärmeschutz Brandverhaltens­klasse EN
λ μ min – max ρ c
A Kunststoffeindeckung ev. Blecheindeckung auf strukturierter Trennlage E
B 25,0 OSB 0,130 200 600 1,700 D
C Konstruktionsholz (80/..; e=800) 0,120 50 450 1,600 D
D Mineralwolle [040; 30; ≥1000°C] 0,040 1 30 1,030 A1
E Feuchteadaptive Dampfbremse E
F 40,0 Abhängung
G 40,0 Mineralwolle [040; 30; ≥1000°C] 0,040 1 30 1,030 A1
H 15,0 Gipsplatte Typ DF (GKF) 0,250 10 800 1,050 A2

Bauteilvariationen

Schichtdicke Brand Wärme Schall Öko Masse
Dicke [mm] Baustoff Σ REI U [W/(m²K)] Diffusion Rw (C,Ctr) ΔOI3 m [kg/m²]
fdroba01a-00 C
D
240,0
240,0
Konstruktionsholz (80/..; e=800)
Mineralwolle [040; 30; ≥1000°C]
320,0 30 0,15 geeignet 51 (-4,-9) 42,98 156,7
fdroba01a-01 C
D
280,0
280,0
Konstruktionsholz (80/..; e=800)
Mineralwolle [040; 30; ≥1000°C]
360,0 30 0,13 geeignet 52 (-4,-9) 42,98 177,9
fdroba01a-02 C
D
300,0
300,0
Konstruktionsholz (80/..; e=800)
Mineralwolle [040; 30; ≥1000°C]
380,0 30 0,13 geeignet 52 (-4,-9) 47,59 188,5

letzte Änderung 10.06.2020/hfa.plb