Springe zum Inhalt
Putzträgerplatte

Putzträgerplatte

Putzträgerplatten sind Platten auf denen das Putzsystem direkt aufgebracht werden kann. Im Holzbau werden diese entweder direkt am Holzständerwerk befestigt oder als hinterlüftete oder als nicht hinterlüftete Fassadenbekleidung eingesetzt. Anwendungsbereiche und Anforderungen an Putzträgerplatten werden in Zulassungen geregelt und sind, um funktionstüchtige Fassadenoberflächen zu gewährleisten neben den jeweiligen Verarbeitungsrichtlinien der Hersteller einzuhalten. Die meisten Platten finden neben ihrer Funktion als Putzträgerplatte auch als mittragende und aussteifende Beplankung Anwendung.