Springe zum Inhalt
Regionale Gültigkeit

Gültigkeitsbereich

Bauphysikalische Beurteilung

Brandschutz REI 30
max. Spannweite = 5 m; max. Last Ed,fi = 5,29 kN/m²  
Klassifizierung durch IBS  
Brandschutz Deutschland
Klassifizierung: F30  
Last Ed,fi gemäß des deutschen Verwendbarkeitsnachweises
Nachweis: DIN 4102-4:2016-05, Tabelle 10.16, Zeile 1  
Wärmeschutz U 0,66 W/(m2K)
Diffusionsverhalten geeignet
Berechnung durch HFA  
Schallschutz Rw (C;Ctr) 57 dB (-3; -10)
Ln,w (Cl) 59 dB (1)
Beurteilung durch TGM  
Beurteilung durch Müller-BBM  
Flächenbezogene Masse m 123,5 kg/m2
 
Sichtbalken
Schnitt des Referenzaufbaus

Sichtbalken
Referenzaufbaus

Baustoffangaben zur Konstruktion, Schichtaufbau (außen nach innen)

Dicke [mm] Baustoff Wärmeschutz Brandverhaltens­klasse EN
λ μ min – max ρ c
A 25,0 Trockenestrich 0,210 8 900 1,050 A1
B 30,0 Trittschalldämmung MW-T 0,035 1 68 1,030 A1
C 40,0 Schüttung 0,700 1 1800 1,000 A1
D Rieselschutz E
E 40,0 Holzschalung Fichte N&F Brandschutzschalung 0,120 50 450 1,600 D
F Konstruktionsholz lt. Statik 0,120 50 450 1,600 D

Ökologische Bewertung (pro m2 Konstruktionsfläche)

Datenbasis Datenbank ecoinvent

OI3Kon -9,5
Berechnung durch IBO  

GWP
[kg CO2 Äqv.]
AP
[kg SO2 Äqv.]
PEI ne
[MJ]
PEI e
[MJ]
EP
[kg PO4 Äqv.]
POCP
[kg C2H4 Äqv.]
-45,9 0,149 437,0 922,1 0,025 0,008

Datenbasis Datenbank GaBi (ÖKOBAUDAT)

Verbaute Menge an nawaros 33,3 kg
Biogener Kohlenstoff 48,6 kgCO2 Äqv.
Einsatz an Primärenergie 504,0 MJ
Davon Anteil erneuerbar 30,2 %
Berechnung durch TUM  

Ressourceneinsatz
Lebenszyklus
Phase
GWP
[kg CO2 Äqv.]
AP
[kg SO2 Äqv.]
EP
[kg PO4 Äqv.]
ODP
[kg R11 Äqv.]
POCP
[kg Ethen Äqv.]
PERE
[MJ]
PERM
[MJ]
PERT
[MJ]
PENRE
[MJ]
PENRM
[MJ]
PENRT
[MJ]
A1 - A3 -32,418 0,083 0,014 8,9E-7 0,011 149,271 575,356 724,554 319,432 34,226 353,794
C1 - C4 56,931 0,012 0,003 8,28E-8 0,001 3,046 -574,527 -571,481 32,002 -0,146 31,856
A1 - C4 24,957 0,095 0,017 9,73E-7 0,012 152,318 0,830 153,074 351,664 34,080 385,881

letzte Änderung 27.06.2018/hfa.plb