Springe zum Inhalt
Regionale Gültigkeit

Gültigkeitsbereich

Bauphysikalische Beurteilung

Brandschutz REI 30
max. Spannweite = 5 m; max. Last Ed,fi = 2,6 kN/m²  
Klassifizierung durch HFA  
Brandschutz Deutschland
Klassifizierung: F30  
Last Ed,fi gemäß des deutschen Verwendbarkeitsnachweises
Nachweis: DIN 4102-4:2016-05, Tabelle 10.19, Zeile 1  
Wärmeschutz U 0,13 W/(m2K)
Diffusionsverhalten geeignet
unter Einhaltung folgender Randparameter:
Flachdach ohne Auflast und unbeschattet mit schwarzer Dachbahn (a≥0,9);
Innenraumklima gemäß Bemessungsfeuchtelast WTA 6-2; Luftdichtheitsklasse LDK A+;
sonnenreicher Standort mit Solarstrahlungssumme ≥ 1146kwh/m²a sowie Jahresmitteltemperatur ≥ 10,3;
Sollten diese Randparameter nicht zutreffend sein, ist ein objektbezogener Nachweis
mittels hygrothermischer Simulation zu erbringen.
für Deutschland:
Randparameter nach DIN 68800-2:2012-02, Anhang A, Bild A.20;
Sollten diese Randparameter nicht zutreffend sein, ist ein objektbezogener Nachweis
mittels hygrothermischer Simulation zu erbringen.  
Schallschutz Rw (C;Ctr) 52 dB (-4; -9)
Ln,w (Cl)
Beurteilung durch Müller-BBM  
Flächenbezogene Masse m 188,5 kg/m2
 

Datenblatt Flachdach/flachgeneigtes Dach
fdroba01a-02 (pdf, 250 KB)

Bemerkung

ACHTUNG: Der Aufbau ist nur unter bestimmten Randbedingungen diffusionstechnisch geeignet. Sollten diese nicht zutreffen, wird hinsichtlich des Feuchteschutzes einen objektbezogenen Nachweis mittels hygrothermischer Simulation benötigt.

Holzrahmen/Holztafel
Schnitt des Referenzaufbaus

Holzrahmen/Holztafel
Referenzaufbaus

Baustoffangaben zur Konstruktion, Schichtaufbau (außen nach innen)

Dicke [mm] Baustoff Wärmeschutz Brandverhaltens­klasse EN
λ μ min – max ρ c
A Kunststoffeindeckung ev. Blecheindeckung auf strukturierter Trennlage E
B 25,0 OSB 0,130 200 600 1,700 D
C 300,0 Konstruktionsholz (80/..; e=800) 0,120 50 450 1,600 D
D 300,0 Mineralwolle [040; 30; ≥1000°C] 0,040 1 30 1,030 A1
E Feuchteadaptive Dampfbremse E
F 40,0 Abhängung
G 40,0 Mineralwolle [040; 30; ≥1000°C] 0,040 1 30 1,030 A1
H 15,0 Gipsplatte Typ DF (GKF) 0,250 10 800 1,050 A2

Ökologische Bewertung (pro m2 Konstruktionsfläche)

Datenbasis Datenbank ecoinvent

ΔOI3 47,6
Berechnung durch HFA  

Ressourceneinsatz
Lebenszyklus
Phase
GWP
[kg CO2 Äqv.]
AP
[kg SO2 Äqv.]
EP
[kg PO4 Äqv.]
ODP
[kg R11 Äqv.]
POCP
[kg Ethen Äqv.]
PERE
[MJ]
PERM
[MJ]
PERT
[MJ]
PENRE
[MJ]
PENRM
[MJ]
PENRT
[MJ]
A1 - A3 -10,651 0,217 0,063 3,08e-6 0,045 67,952 498,890 566,842 520,507 92,312 612,820

Datenbasis Datenbank GaBi (ÖKOBAUDAT)

Verbaute Menge an nawaros 36,8 kg
Biogener Kohlenstoff 54,5 kgCO2 Äqv.
Einsatz an Primärenergie 834,8 MJ
Davon Anteil erneuerbar 24,9 %
Berechnung durch TUM  

Ressourceneinsatz
Lebenszyklus
Phase
GWP
[kg CO2 Äqv.]
AP
[kg SO2 Äqv.]
EP
[kg PO4 Äqv.]
ODP
[kg R11 Äqv.]
POCP
[kg Ethen Äqv.]
PERE
[MJ]
PERM
[MJ]
PERT
[MJ]
PENRE
[MJ]
PENRM
[MJ]
PENRT
[MJ]
A1 - A3 -24,454 0,173 0,026 1,42e-6 0,030 206,187 637,017 842,292 606,897 64,359 671,333
C1 - C4 61,451 0,003 0,003 8,05e-8 0,001 1,012 -629,954 -628,943 11,875 -13,914 -2,039
A1 - C4 40,747 0,178 0,030 1,51e-6 0,031 207,689 7,322 214,098 627,077 50,509 677,663

letzte Änderung 10.06.2020/hfa.plb